StockSelect - Investments

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Zeitgeschehen
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 11:15

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2012, 09:53   #61
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Portugal: Finanzämter beschlagnahmen tausende Autos von Mautverweigerern

November 26, 2012


Um seit Monaten ausstehende Mautzahlungen einzutreiben, packen die Finanzämter in portugiesischen Kommunen jetzt die Autokralle aus. Wer seinen Zahlungsaufforderungen nicht endlich rechtzeitig nachkommt, droht ab sofort die Gefahr, morgens das eigene Auto nicht mehr aufzufinden, weil es abgeschleppt und durch den Staat beschlagnahmt worden ist. In dieser Woche erfolgte die Meldung, dass mehr als 40.000 Motoristen auf der Hut sein müssen. Infrastrukturbetreiber kooperieren jetzt direkt mit den Polizeibehörden...




Stattlicher Einbruch der Algarve-Autobahnnutzung A22
Weiterlesen»
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 10:03   #62
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

ENTITLED
CEOs: Cut Programs For Poor, Elderly... And Give Us Tax Breaks

.....During the past few days, CEOs belonging to what the campaign calls its CEO Fiscal Leadership Council -- most visibly, Goldman Sachs' Lloyd Blankfein and Honeywell's David Cote -- have barnstormed the media, making the case that the only way to cut the deficit is to severely scale back social safety-net programs -- Medicare, Medicaid, and Social Security -- which would disproportionately impact the poor and the elderly......




Shrank We are sorry, your micro-bio is not PC
919 Fans 3 minutes ago ( 3:51 AM)
"The key to cutting Social Security, Blankfein said, was simply a matter of teaching people to expect less."
O.K., Mr. Blankfein. You teach 'em. We'll send you on an all-expense paid national education initiative. We'll fill auditoriums all over America with seniors, and put you up in front of 'em with one of your persuasive power-point presentations. You'll have everything you need. All the seniors will have are rocks and rotten tomatoes.

HUFFPOST SUPER USER
ipbron Light-Warrior
1009 Fans 4 minutes ago ( 3:51 AM)
This men are rich in material wealth, but in human sprit values they are poor and weak. We are entering a age where great humans will be judged not by their wealth or possessions , but by their capacity to do good and solve actual problems that need to be solved.

KittensAndCruiseMissiles MeowBoom!
630 Fans 5 minutes ago ( 3:49 AM)
No hangings since 2008? No jumps from buildings either?
That wasn't a bank collapse!! That was a middle class collapse!! They put the force field around the 1% and no one else got a net. splat, splat, splat. the quiet suffering of the middle and lower classes definitely not to be witnessed on Fox or Msnbc.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 10:16   #63
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Jimi Hendrix's 70th birthday: celebrate with a classic interview ...

The guitarist and songwriter – born 27 November 1942 – found fame in the UK first. Here's an interview from when he burst to the scene in the States, published in the Detroit Free Press on 28 August 1967 – courtesy of Rock's Backpages, the world's leading archive of vintage music journalism.

No exaggeration: the Jimi Hendrix Experience is the most exciting act I have yet seen in pop music.

A small, musically hip group of kids turned out to see Jimi at the Fifth Dimension in Ann Arbor recently. Jimi, his bassist Noel Redding and drummer Mitch Mitchell are creating a sensation in England and Europe – but the word hasn't spread here yet.

On stage, Jimi, with hair a la Dylan, puts on a show with his brilliant guitar playing and electric stage presence. While performing, Jimi swings the guitar in back of him and plays it resting on his back. He also zings it with his teeth or falls to the floor to play it. Sometimes (but not at the Fifth Dimension), he burns it at the end of his set. In Ann Arbor, when his amplifier blew, he flung the amp to the floor at the end of his last set and jumped up and down on top of it........





Guitar hero … Jimi Hendrix in 1967. The songwriter would have turned 70 today. Photograph: Herb Schmitz/Rex Features
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Guitar-hero---Jimi-Hendri-010.jpg (26,2 KB, 22x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 10:19   #64
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (77,3 KB, 22x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 10:23   #65
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Ihr Bett im Baum

Die Hühner der Familie Tschümperlin in Ibach SZ haben zwar einen hübschen Stall, doch übernachten sie viel lieber auf dem Kirschbaum. Jeden Abend legen sie sich auf den Ästen schlafen.
http://epaper3.tagesanzeiger.ch/ee/...2012/11/27/014/
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 11:02   #66
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

...hier nochmals in deutsch

Großbritannien
Mit der Ernennung des neuen Gouverneurs der Bank of England kann die Investmentbank Goldman Sachs ihren Einfluss in Europa weiter ausbauen (Grafik: Zero Hedge)


Kanadier sticht britische Konkurrenz aus

Neuer Gouverneur der Bank of England kommt von Goldman Sachs


Goldman Sachs hat einen weiteren wichtigen Posten in der internationalen Finanzwirtschaft besetzt. Mark Carney wird neuer Gouverneur der Bank of England. Damit werden wichtige geldpolitische Entscheidungen in Europa praktisch im Familienkreis getroffen.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 27. November 2012, 01:15 Uhr | 8 Kommentare


27. November 2012 um 02:23
stromerhannes sagt:
Dieses Themas hat sich ein Herr Pelzig schon angenommen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kana...lt-vom-13112012
scrollen ab min.20.25 (das Publikum lacht auch noch…)
Ansonsten weise ich darauf hin, daß jeder scheidende Päsident der Deutschen Bundesbank eine Anstellung bei den FED- Banken gefunden hat. Scheinbar reicht das Ruhegehalt des deutschen Steuerzahlers nicht aus, um menschenwürdig zu leben.
Mir ist dabei nur noch nicht klar, ob es sich bei der dann folgenden “Entlohnung” wegen erbrachter “Beratertätigkeiten” oder schlichtweg nur um Schweigegeld handelt.
Ist doch dieses Land fest in den Händen dieser Gruppe um Goldman- Sachs….:-(((
Mit Verbrechern, die eine “Regierung” vorgaukeln. Eben eine NORMATIVITÄT DES FAKTISCHEN. (Rechtsbruch durch andauernde Straftaten durch forcieren dieser, klammheimlich zum vom Volk geglaubt, in scheinbares Recht zu verwandeln.)
Wir sollten diesen Zustand beenden.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 11:11   #67
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Neue Milliardenhilfe Bundestag soll Griechenland-Paket im Eiltempo durchwinken

Die Euro-Gruppe hat neue Milliarden für Griechenland beschlossen, nun will Kanzlerin Merkel das Paket rasch durchdrücken: Der Bundestag soll schon am Donnerstag darüber abstimmen. Laut Regierung wird es keinen Schuldenerlass für Athen geben - doch selbst Politiker von Union und FDP erwarten genau das. mehr... [ Video | Forum ]

21. Schrecken ohne Ende
Chipslette heute, 10:56 Uhr
Eigentlich kann man als Bürger nur noch wahnsinnig werden...

22. unsere Demokratie...
aueronline.eu heute, 10:57 Uhr
...ist eine Karikatur ihrer selbst, ein Lügengejodel, sonst nichts weiter. alle macht geht vom Volke aus? lachbus...

23. In der Vergangenheit
tifreak heute, 10:57 Uhr
hätte man diese Volksvertreter wohl öffentlich hingerichtet. Das Volk wird zugunsten aller Lobbyisten verraten und für dumm verkauft. Es wird der Tag kommen wo diese vermeintliche "Demokratie" zerbricht doch welche [...]

24. Target2
JohannWolfgangVonGoethe heute, 10:58 Uhr
Wer sich etwas für die Hintergründe interessiert: Heute steht ein sehr gut verständlicher Artikel von Gunnar Beck zum Thema "Target2-Salden" im Handelsblatt. Darin ist beschrieben, was aus dem Geld für Griechenland, [...]

25. Hilfe
waslustiges heute, 10:58 Uhr
Haben unsere Abgeordneten völlig die Realität verloren? Wie lange wollen wir noch die Doofen sein? Wo sind die Vorschläge, Ideen der Griechen? Die SPD will nicht in die Regierung und wird dieses auch nicht mit solchen [...]
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 11:32   #68
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Gastbeitrag„Euro-Rettung bindet Deutschland an einen Leichnam“

26.11.2012, 16:04 Uhr
Wer profitiert eigentlich vom Erhalt des Euro? Die Rettungspolitik hilft deutschen Exporteuren bei Geschäften mit Krisenstaaten - zu Lasten der Steuerzahler. Besser wäre es, den Euro sterben zu lassen. Ein Gastkommentar von Gunnar Beck

Deutschlands Wohl hängt am Euro. So argumentieren nicht nur die Wortführer des in EU-Fragen längst gleichgeschalteten bundesdeutschen Parteienkartells, die die abgedroschene Formel vom Euro-Gewinner Deutschland immer wieder aufs Neue beschwören. So sprach auch der stets sardonisch lächelnde EZB-Präsident Draghi.......
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 16:09   #69
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Former Head Of Florida Republican Party Makes Bombshell Claim

Jim Greer, the former head of the Florida Republican Party, recently claimed that a law shortening the early voting period in the state was deliberately designed to suppress voting among groups that tend to support Democratic candidates, the Palm Beach Post reports.

“The Republican Party, the strategists, the consultants, they firmly believe that early voting is bad for Republican Party candidates,” Greer told the Post. “It’s done for one reason and one reason only...‘We’ve got to cut down on early voting because early voting is not good for us.’"......


PAsteelers What does it profit a man to gain the whole world,
1130 Fans
3 minutes ago (10:02 AM)
The sad thing about that is yes, there is prejudice and racism in the party but the real prevailing thought is that they don’t think minorities will ever vote Republican,” he told the Post.
It is beyond pathetic that instead of vying for the minority vote, the thugs would rather try to make it impossible for US citizens to vote. They need to be in jail

hungryaardvark 1604 Fans 4 minutes ago (10:01 AM)
This is no bombshell for those of us who have had to experience on a daily basis the nightmare of semi-crook Rick Scott as our state's Blunderer.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 16:15   #70
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (53,5 KB, 21x aufgerufen)
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 16:20   #71
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 16:29   #72
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Blinder Gehorsam: Steinmeier sagt ohne Wenn und Aber „Ja“ zu Griechen-Paket

Die Tinte war noch nicht trocken auf dem Papier des neuesten Griechen-Deals. Da signalisierte Frank Walter Steinmeier bereits: Die SPD wird zustimmen. Ein gründliches Studium von Entscheidungen ist bei den paar läppischen Milliarden offenbar nicht nötig.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 27. November 2012, 13:07 Uhr | 21 Kommentare


27. November 2012 um 15:10
Wutbürger sagt:
So schnell kann der Herr Steinmeier gar nicht verstanden haben, was da genau ausgeheckt wurde. Sein Verhalten erinnert ja an “La Keitel”, der rief selbst dann “Jawoll, mein Führer, Sie haben recht” wenn er akustisch gar nicht verstanden haben konnte, um was es ging.

27. November 2012 um 15:36
AnnaDomini sagt:

Hihi, genau.
Es ist traurig und ich verstehe die Beweggründe der SPD nicht. Es gäbe mehrere, doch die wären alle dämlich:
1. Anbiedern bei der CDU zwecks BT 2013
2. Anbiedern bei den anderen €-Staaten – wofür?
3. Anbiedern bei den Bilderbergern
4. Ihr Volk versemmeln – aber warum? Das frag ich mich auch bei den anderen Blockparteien
5. bis XXX ???


27. November 2012 um 13:28
Hochverrat sagt:
Einigkeit im Bilderbergerparlament!
Die Befehlsempfänger der globalen Finanzmafia handeln gegen die Interessen des dt. Volkes. Die Koalition der Antideutschen steht, von der CSU bis zu den Grünen. So soll es sein. Verraten und verkauft.


27. November 2012 um 13:35
Lucky sagt:
Blablabla…immer dasselbe Geschwätz….ne, nicht die Politiker, sondern ich meine EUCH alle. Lasst uns endlich was organisieren und auf die Beine stellen und auf die Straße gehen. Die Finanzämter und Steuerbehören sollenn bren….ach, ich sags lieber nicht, sonst wird wieder zensiert.
Durch dieses dumme Gelaber in der scheinbaren Anonymität des Internet wirds nicht besser. Mein Gott Leute, entweder wir unternehmen jetzt was (“Recht auf Widerstand”) oder wir halten unser Maul und beschweren uns nicht mehr.

Also, seid ihr bereit? Oder habt ihr Angst? Wovor denn, verdammt nochmal?
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 16:33   #74
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

Portugal erhöht die Steuern drastisch


Trotz Protesten hat das portugiesische Parlament den Haushalt 2013 verabschiedet: Er sieht beispiellose Steuererhöhungen in dem wirtschaftlich schwer angeschlagenen Land vor. Mehr...

Aktualisiert vor 19 Minuten 1 Kommentar
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.11.2012, 16:46   #75
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.049
Standard

...hier nochmals mit Grüssen von GS

Ein Ausländer für das Pfund

In der Schweiz undenkbar: Mit dem Kanadier Mark Carney macht Grossbritannien einen Ausländer zum obersten Notenbankchef. Es ist ein Ex-Goldman-Sachs-Mann – bestens bekannt mit Philipp Hildebrand....

.....Einen Vorgeschmack darauf, was ihm in London blühen könnte, erhielt Carney bereits in der Presse. Mit Genuss stürzt sich heute der «Telegraph» auf Carneys Ehefrau – und bezeichnet die Vorsitzende des linksliberalen Thinktanks Canada 2020 als «Öko-Kriegerin, die Banken als verrottet bezeichnet» (ist doch ) Die starke Frau, die dem Notenbanker zum Verhängnis wird: Für Carney bleibt zu hoffen, dass die Parallelen zu seinem Kollegen Philipp Hildebrand nicht zu weit reichen

Mehr...

Von Simon Schmid. Aktualisiert um 13:58 26 Kommentare




Odin Freimann - 14:30 Uhr
"Goldman Sachs - die Bank, die die Welt dirigiert" - Auf ORF 2 ausgestrahlt, auf YouTube zu finden. Wer die Doku gesehen hat wird sich nicht wundern, warum die Vergangenheit bei Goldman Sachs eher ein Problem ist, als die Staatsangehörigkeit.

Manuel Lehmann - 15:44 Uhr
Eines haben sie alle gemeinsam - sie waren einmal bei Goldman Sachs. Wer sich schlau gemacht in wie vielen Institutionen und Beratungsfunktionen sie sitzen, bekommt so ein Gefühl dafür, was es heisst an Verschwörungen zu glauben. Keine Ahnung wie es so möglich sein soll die Banken mehr als nur ein bisschen (in einem von den Banken akzeptieren Rahmen) zu regulieren.

Alex Mägerli - 14:35 Uhr
Noch ein Goldmann-Sachsianer, hurra! Die Bank, die massgeblich mitverantwortlich ist an der Krise in Griechenland... aber man diskutiert lieber, ob es jetzt ein Problem ist, dass ein Kanadier Chef der Bank of England wird.

Margot Helmers - 14:15 Uhr
Dass schon wieder in einer Schlüsselposition ein Goldmann Sachs Jünger plaziert wird, beweist wie korrupt die Politiker sind.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 11:15
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net